Die Wall AG finanziert seit 2005 das Förderprojekt „Rechenfix & Wortgewandt“ für rund 60 Kinder der Klassenstufen 3 bis 6 an der Jens-Nydahl-Grundschule in Berlin-Kreuzberg.

 

Die Schüler erhalten gezielte Förderung in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ziel des Projektes ist, mehr Schülern der Schule, die aktuell einen Anteil von 98% ndH-Kinder hat, den Zugang zur gymnasialen Oberschule zu ermöglichen.

 

Neben der Finanzierung der Lehrkräfte für den Förderunterricht organisiert die Wall AG in Absprache mit der Schulleitung Besuche in zahlreichen Institutionen der Stadt und bindet hierfür viele ihrer geschäftlichen Partner und Kunden mit ein. 

 

Zudem lädt das Unternehmen jedes Jahr die Schüler zu Führungen in das firmeneigene Produktionswerk und in die Unternehmenszentrale ein, um ihnen verschiedene Berufsbilder und Ausbildungswege sowie wirtschaftliche Zusammenhänge verständlich zu machen.



Um noch mehr mit dem Schulalltag vertraut zu werden und die Unterstützung und Partnerschaft zu vertiefen, ist die Wall AG durch Frau Stefanie Wall als externes Mitglied in der Schulkonferenz vertreten.

Ansprechpartner:

Michael Wehran

kommis. Leiter Unternehmenskommunikation

Wall AG

Telefon: +49 30 33899140

E-Mail: michael.wehran@wall.de