Zu Gast im Retox Tonstudio

 

Also, meine Freundin Özlem und ich Ramies haben ein Quiz gewonnen, denn wir hatten die meisten Punkte.

Dann haben wir eine Riesenkarte bekommen, auf der drauf stand, dass wir uns zwischen den Ausflügen Zoobesuch, Keramik anmalen und ein Tonstudiobesuch entscheiden können. Natürlich ist die Entscheidung sofort gefallen. Wie hoffentlich jeder wissen müsste, haben wir das Tonstudio ausgewählt. Ein paar Wochen später sind wir dann mit unserer Rechenfix & Wortgewandt Lehrerin hingefahren.

Zuerst schauten wir uns um, aber dann ging es auch sofort los. Ich bin zuerst reingelaufen und dann hat mich der nette Herr auch zuerst aufgenommen. Dann hat er Özlem und mich gleichzeitig aufgenommen. Das ist uns ein bisschen schwer gefallen. Und Özlem hatte auch geweint, aber es waren Freudentränen. Wir versangen uns auch sehr oft. Spaß hatten wir aber natürlich trotzdem. Danach mussten wir die ganze Zeit kichern. Aber es hat uns total gut gefallen.

Zum Schluss durften wir noch Flügel, Gitarre, Klavier und Banjo spielen. Der nette Herr hat auch die Melodie von unserem aufgenommenen Lied auf dem Klavier nachgespielt. 

Übrigens, wir haben den Song "You're the reason" von Voctoria Jusitice gesungen. 

Kurz gesagt: es hat uns total Spaß gemacht und wir wünschen jedem Menschen, dass er das einmal ausprobieren darf.

Beim Einsingen
Im schalldichten Aufnahmeraum
Wir beide mit Frau Babazadeh
Wir posen für das CD-Cover